Links des Monats

Mehr

Aktuelles aus dem Saarland

Saarländische Gastronomien müssen Kundendaten speichern

Gastronomen im Saarland müssen seit dem 15.05.2020 verpflichtend Kundendaten erheben und speichern, um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können. Das heißt der Name, Wohnort und Telefon oder E-Mail Adresse sowie die Ankunftszeit müssen vom Betreiber der Gastronomie entweder bereits bei der Terminbuchung oder spätestens beim Besuch vermerkt werden. Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ergibt sich aus der rechtlichen Verpflichtung nach Art....

ONLINE Schule Saarland

Mit der Corona-Krise muss sich auch der Lehrunterricht an saarländischen Schulen neu ordnen. Daher hat das Kultusministerium zusammen mit dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) die „ONLINE Schule Saarland“ eingerichtet. Hierbei handelt es sich um eine Online-Lernplattform. Die Plattform wurde bereits im Rahmen des Landesprojekts „ProfIL“ (Projekt für Individuelle Lernbegleitung) entwickelt und von Lehrkräften erprobt. Nun können auch...

Saar-Informatiker entwickeln neues Infektionsmeldesystem bei Bundes-Hackathon

Zwei Informatiker der Universität des Saarlandes haben beim „Hackathon der Bundesregierung“ ein neues Corona-Infektionsmeldesystem entwickelt. Der bundesweite Hackathon unter dem Motto „Wir vs. Virus“ fand vom 20. bis 22. März statt. Hierbei haben rund 23 000 Menschen aktiv an rund 1500 Projekten mitgearbeitet, um durch die Coronakrise entstandenen gesellschaftlichen Problemen entgegenzuwirken. Auch Informatiker der Saar-Uni waren an dem Online-Event...

Mehr