Nach Informationen aus dem Warschauer Außenministerium soll Polen gegen die im April mehrheitlich beschlossene Urheberrechtsrichtlinie vor dem EuGH Klage erhoben haben. Die Richtlinie sei eine unverhältnismäßige Maßnahme. Auch vor der Abstimmung über die Richtlinie gab es bereits europaweit rege Kritik und Demonstrationen mehrerer hunderttausend Menschen. Dabei stand vor allem Artikel 17 der Richtlinie in der Kritik.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Polen-zieht-gegen-EU-Richtlinie-zum-Urheberrecht-vor-EuGH-4432027.html