Nachrichten der Woche

19.11.14 11:53

OLG Saarbrücken: Haftung eines Domainregistrars

Das OLG Saarbrücken hat eine Entscheidung des LG Saarbrücken bestätigt, wonach ein Registrar für...


19.11.14 11:45

Webcam-Bilder im Internet

Zurzeit kursieren im Internet Live-Aufnahmen von tausenden Webcams. Bilder von Menschen auf der...


19.11.14 11:25

BMF-Schreiben zu den GoBD

Das BMF-Schreiben vom 14.11.2014 beschäftigt sich mit den Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung...


19.11.14 11:23

BGH: Schadenersatz bei grundlosem Abbruch einer eBay-Versteigerung – eine risikoreiche Haftungsfalle?

Der Anbieter eines Gebrauchtwagens hatte ein Mindestgebot von 1 Euro festgesetzt, das auch...


12.11.14 10:03

BGH: Hohes Pfand für SIM-Karte ist rechtswidrig

Der BGH hat in einem aktuellen Urteil entschieden, dass Vertragsklauseln, die einem Verbraucher für...


12.11.14 10:00

EFF nimmt Messenger unter die Lupe

Die amerikanische Bürgerrechtsgruppe ELECTRONIC FRONTIER FOUNDATION (EFF) hat 39...


News: Starter-Studium an der Saar-Uni

26.03.09 00:00

Die Universität des Saarlandes bietet ein Starter-Studium für Abiturienten an, die entweder noch unentschlossenen sind oder die Wartezeit bis zum Wintersemester überbrücken wollen. Das Starter-Studium wird sowohl für den naturwissenschaftlichen also auch für den geisteswissenschaftlichen Zweig angeboten. Absolvieren die Starter-Studenten zudem die Abschlussklausuren, können sie diese im späteren Studium anrechnen lassen. Im Bereich der Rechtswissenschaften werden die Vorlesungen Arbeitsrecht,  Staatsrecht II (Grundrechte) und Gerichtsverfassungs- und Verfahrensrecht unter besonderer Berücksichtigung der Verfahrensmaximen angeboten. Für das Doppelstudium des Deutsch-Französischen Rechts werden die Vorlesungen Droit de la famille und Droit constitutionnel empfohlen.