Der ursprünglich für 13. Februar zur Veröffentlichung in der EU geplante Dienst „Facebook Dating“ verspätet sich wegen Datenschutzbedenken.
Die zuständige irische Datenschutzbehörde, die anscheinend erst wenige Tage vor dem geplanten Start des bereits in den USA verfügbaren Dienstes informiert wurde, hat offenbar große Bedenken hinsichtlich Facebooks Datingportal kundgetan.
Ein neues Veröffentlichungsdatum ist derzeit noch nicht bekannt.

Quelle: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebooks-Partnervermittlung-verspaetet-sich-wegen-Datenschutzbedenken-4659497.html