In dem Onlineportal von juris hat Rechtsanwalt Dr. Alexander Djazayeri am 17.06.14 einen Aufsatz mit der Überschrift: "Die virtuelle Währung Bitcoin – Zivilrechtliche Fragestellungen und internationale regulatorische Behandlung" veröffentlicht, welcher die Frage erörtert ob Bitcoins aus zivilrechtlicher Perspektive Teil der Rechtsordnung sind. Zudem werden in dem Aufsatz die nationalen aufsichtsrechtlichen Regelungen bei Bitcoin-Geschäften und die internationalen Regularien über Bitcoins aufgezeigt. Ein weiterer interessanter Artikel zum Thema Bitcoins wurde kürzlich von Moritz Schroeder, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Internationales der Juristischen Fakultät der Ruhr-Universitt in Bochum, unter der Überschrift „Bitcoin: Virtuelle Währung – reelle Problemstellungen“ veröffentlicht. Die Aufsätze stehen unter den nachfolgenden Links zum kostenlosen und freien Abruf bereit.

Related Links