Vom 21. bis zum 27. Januar findet das diesjährige (mittlerweile 34.) Filmfestival Max Ophüls Preis in Saarbrücken statt. Das Filmfestival zur Förderung deutschsprachiger Nachwuchsregisseure, dessen 1902 in Saarbrücken geborener Namensgeber, Max Ophüls, als einer der großen europäischen Regisseure des 20. Jahrhunderts gilt, lobt in insgesamt elf Kategorien Preise aus. Dabei ist der Hauptpreis mit einer Gesamtsumme von 36.000 Euro dotiert.

Related Links