Kritik unerwünscht? Von dem vermeintlichen Versuch eines New Yorker Hoteliers Yelp-Kritiken per Vertragsstrafe zu unterbinden

Posted by on 26. August 2014 in Nachrichten der Woche |

Auf zahlreichen Medienseiten und in etlichen Blogs wurde kürzlich über den angeblichen Versuch eines New Yorker Hoteliers negative Kritiken bei Yelp mittels AGB-Klausel zu unterbinden berichtet. Je nach Bericht erntete das Yelp-Profil nach Bekanntwerden dieser – nach deutschem Recht wohl ohnehin unzulässigen, weil einseitig nachteiligen – AGB-Gestaltung zwischen 800 und 3000 negative Bewertungen. Recht so wird sich so mancher nun wohl denken. Dabei sind auf dem Profil des Hotels, welches sich bei genauerer Betrachtung eher als Pension erweist, nur 36 Bewertungen zu finden (http://www.yelp.com/biz/union-street-guest-house-hudson). Zudem hat sich der Betreiber des Union Street Guest House zwischenzeitlich in den Medien zu der angeblichen AGB-Klausel geäußert. Demnach war das ganze lediglich eine im Ergebnis missglückte PR-Aktion bzw. als Scherz gemeint. Dem Bekanntheitsgrad des Union Street Guest House in Hudson hat die Aktion sicher genauso wenig geschadet wie dem der Bewertungsplattform Yelp. Related Links http://pagesix.com/2014/08/04/hotel-charges-500-for-every-bad-review-posted-online/...

Mehr

Backoff – Cyberattacke auf zahlreiche US-Unternehmen

Posted by on 26. August 2014 in Nachrichten der Woche |

Mehr als 1000 US-Unternehmen sind von einer Cyberattacke betroffen, bei der unbemerkt die Daten von Millionen Kredit- und Bankkarten abgegriffen wurden. Einige Konzerne, wie etwa die US-Einzelhandelskette Target oder das Logistikunternehmen UPS, hatten den Angriff entdeckt und die Öffentlichkeit informiert. Viele andere Unternehmen, die wohl ebenfalls von der Cyberattacke betroffen sein könnten, seien aber noch ahnungslos, berichtet die New York Times unter Berufung auf eine aktuelle Warnung des US-Heimatschutzministeriums. Hinter den Hacks steckt demnach eine Malware, die erstmals im Oktober 2013 bemerkt wurde, aber bis August 2014 nicht von Antiviren-Software erkannt wurde. Die Ermittler haben sie "Backoff" getauft. Related Links http://bits.blogs.nytimes.com/2014/08/22/secret-service-warns-1000-businesses-on-hack-that-affected-target/?_php=true&_type=blogs&_r=0 http://time.com/3151681/ups-hack/...

Mehr

Sommerpause + infodocc.info

Posted by on 25. August 2014 in Link des Monats |

Vorab eine kurze Meldung in eigener Sache: Das juristische Internetprojekt verabschiedet sich bis Anfang Oktober in die Sommerpause. All denjenigen, die bis dahin nicht warten wollen, empfehlen wir einen Besuch des 23. EDV-Gerichtstags vom 24.09 bis 26.09 in Saarbrücken. Doch bevor wir uns in die Sommerpause verabschieden stellen wir Ihnen auch in dieser Woche eine Internetseite vor, die wir Ihnen gerne als Link der Woche empfehlen möchten: infodocc.info. Die Website wird von den Bloggern Dirk Buchalla, Karsten Gulden und Tobias Röttger betrieben und befasst sich mit aktuellen Rechtsfragen aus unterschiedlichen Rechtsgebieten. Im Fokus stehen hierbei aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Datenschutz und Internetrecht. Unser neuer Link der Woche eignet sich dank der interessanten und lesenswerten Inhalte, die stets aktuell und sehr umfangreich sind, auch prima als Ersatzlektüre während unserer eingangs erwähnten Sommerpause. Related Links http://edvgt.de/...

Mehr

Klimaschutzkonzept steht zum Download bereit

Posted by on 19. August 2014 in Aktuell aus dem Saarland |

Das Klimaschutzkonzept für den Regionalverband Saarbrücken und drei weitere Teilkonzepte sind fertig und können auf der Internetseite des Regionalverbandes heruntergeladen werden. Damit haben nun interessierte Bürgerinnen und Bürger, die Politik und Verwaltung der Städte und Gemeinden sowie Unternehmen und Verbände die Möglichkeit, sich zeitnah und ausführlich mit dem Thema zu befassen und sich einzubringen. Related Links...

Mehr

BRAK – Stellungnahme zum Gesetzentwurf zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung verbraucherschützender Vorschriften des Datenschutzrechts

Posted by on 19. August 2014 in Nachrichten der Woche |

Die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) hat im August 2014 zum Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechts Stellung genommen. Die lesenswerte Stellungnahme kann kann unter dem nachfolgenden Link abgerufen werden. Related Links...

Mehr